.: Grundrezept Waffelteig :.


Waffeln werden in einem heißen, mit Öl oder Butter bepinselten Waffeleisen gebacken.
Dieses Grundrezept kann ganz nach Geschmack abgewandelt werden.


Zutaten:

125 g Mehl
etwas Backpulver
100 g Zucker
1 P. Vanillezucker
2 Eier
1/4 l Milch
1 Prise Salz
50 g zerlassene Butter
Puderzucker


Zubereitung:

Alle Zutaten -bis auf die Butter- verrühren, die zerlassene Butter hinzufügen.
Die Waffeln im gut gefetteten Waffeleisen backen und mit Puderzucker bestäuben.

Tipp:

Mit steif geschlagenem Eiweiß und Schlagsahne werden Waffeln besonders locker. Statt Puderzucker kann man auch Honig oder Ahornsirup auf die Waffeln geben. Waffeln werden auch gern mit Gewürzen, abgeriebener Apfelsinen- oder Zitronenschale, Likör oder Branntwein aromatisiert.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !