Spiegeleikuchen

Zutaten:

200 g Margarine
200 g Zucker
2 EL Zucker
1 P. Vanillezucker
1 Prise Salz
4 Eier
250 g Mehl
3 TL Backpulver
3 EL Aprikosen-Konfitüre
150 g Schmand (Cr*me fr**che)
1 P. Sahnefestiger
6 Aprikosenhälften (aus der Dose)
1 P. heller Tortenguss
2 EL gehackte Pistazien
 
  
Zubereitung:

Margarine, 200 g Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.

Ein Backblech (27x33 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Backofen auf 175° (Umluft 150°) vorheizen.

Teig auf das Backblech geben und glattstreichen. Ca. 20 Min. backen.Konfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen und auf dem heißen Kuchen verstreichen. Kuchen auskühlen lassen.


Schmand aufschlagen, dabei Sahnefestiger einrieseln lassen. 6 Kleckse auf der Kuchenplatte verteilen und diese mit je 1 Aprikosenhälfte belegen. Tortenguss mit 2 EL Zucker und ¼ l Wasser verrühren, aufkochen und ca. 1 Min. abkühlen lassen. Mit einem Pinsel die Aprikosen damit bestreichen. Zum Schluss die Pistazien über den Kuchen streuen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !