Nuss-Eiercreme-Kuchen

Zutaten:

5 Eier
200 g Puderzucker
200 gemahlene Haselnüsse
1 TL Speisestärke
200 g Sahne
50 g Zucker
100 g Butter
1 TL Sahnefestiger
rote Zuckerschrift


Zubereitung:

Backofen auf 175° vorheizen.
Eier trennen, Eigelbe zugedeckt kalt stellen. Eiweiß steif schlagen, dabei Puderzucker einrieseln lassen. Nüsse unterheben. Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen, glatt streichen und ca. 20 Min. backen. In der Form auskühlen lassen.
Eigelb und Stärke glatt rühren. 100 g Sahne und Zucker aufkochen. Eigelb unter Rühren dazu geben und aufkochen. Butter in die warme Creme schlagen, auf dem Kuchen verteilen und ca. 20 Min. kalt stellen.
100 g Sahne steif schlagen. Sahnefestiger einrieseln lassen. Einen Teelöffel in heißes Wasser tauchen, kleine Eier abstechen, auf die Torte setzen und mit roter Zuckerschrift verzieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !