Eierlikör-Ostertorte

Zutaten für den Teig:

4 Eier
80 g Butter
100 g Zucker
2 EL Eierlikör
200 g gem. Mandeln
100 g Schokoladenraspel

Zutaten für den Belag:

400 ml Sahne
50 g Puderzucker
2 P. Vanillinzucker
3 P. Sahnefestiger
3 EL Eierlikör

Zutaten zum Verzieren:

2 EL Schokoladenraspel
Zuckerblumen
Zuckerhasen
Ostereier
Marzipanmöhren
3 EL Eierlikör
  
Zubereitung:

Eier trennen. Eigelb mit Butter und Zucker cremig rühren. Eierlikör, Mandeln und Schokoladenraspel unterrühren.
Eischnee schlagen und unter den Teig heben.
Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen und glattstreichen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 30-35 Min. backen und anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Sahne, Puderzucker, Vanillinzucker und Sahnefestiger steif schlagen, Eierlikör unterziehen. Mit 3/4 der Sahne die Torte bestreichen. Restliche Sahne als Dekoration auf die Torte spritzen. Tortenrand mit Schokoladenraspel bestreuen. Mit Zuckerdeko und Marzipanmöhrchen verzieren. Die Zwischenräume mit Eierlikör füllen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !