Rübli-Cupcakes

Zutaten für ca. 12 Stück:

250 g Möhren
175 g Butter oder Margarine
125 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
4 Eier
300 g Mehl
1 P. Backpulver
100 g gemahlene Haselnüsse
5-7 EL Milch

Quadrate 15x15 cm aus Backpapier zuschneiden


für die Dekoration:

100 g Marzipan-Rohmasse
25 g + 100 g Puderzucker
einige Tropfen rote und gelbe Speisefarbe
ca. 30 Pistazienkerne
ca. 1 EL gehackte Pistazien
  
Zubereitung:

Backpapierquadrate in Tassen setzen, so dass die Spitzen oben rausragen (siehe Bild). Die "Falten" gut festdrücken.

Backofen auf 175° (Umluft 155°) vorheizen.

Möhren putzen, schälen, waschen und raspeln. Fett, Zucker und Vanillin-Zucker cremig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und Nüsse mischen und unterrühren. Milch und Möhren unterrühren.

Teig in die Tassen füllen und ca. 25-30 Minuten backen. Cupcakes aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Marzipan und 25 g Puderzucker verkneten. Mit Lebensmittelfarbe orange einfärben. Daraus
kleine Möhrchen formen. An die Enden je 1 Pistazienkern drücken (oder gleich ein Fertigprodukt verwenden).

100 g Puderzucker und 2 EL Wasser glattrühren. Törtchen damit bestreichen und etwas antrocknen lassen. 1-2 Möhren daraufsetzen und mit gehackten Pistazien bestreuen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !