Osterhasen-Muffins

Zutaten (für 12 Stück):

275 g Mehl
100 g Zucker
125 g Butter
2 Eier
2 TL Backpulver
Salz
200 ml Buttermilch
5 EL Orangensaft
12 Schokoladeneier
200 g Marzipan
200 g Puderzucker
½ P. Vanillezucker
abgeriebene Schale von 1 Orange
½ TL Natron
30 g Kuchenglasur
12 Papier-Backförmchen


Zubereitung:

Die Eier mit Zucker, Butter, Buttermilch und Orangensaft vermischen, danach Mehl, Backpulver, Natron, eine Prise Salz, Vanillezucker und Orangenschale hinzufügen. Ein Muffinblech mit den Papier-Backformen auslegen und den Teig in die Formen verteilen. Je ein Schokoladenei in den Teig drücken. Im heißen Ofen bei 180 Grad ca. 25-30 Minuten backen.
Marzipan mit 75 g Puderzucker vermischen und daraus 12 kleine Häschen formen. Die Häschen mit der Kuchenglasur verzieren. 125 g Puderzucker mit wenig Zitronensaft vermischen. Den Guss auf die Muffins streichen, die Häschen darauf setzen und trocknen lassen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !