Bunte Nougateier

Zutaten für 9 Stück:

100 g Nuss-Nougat
70 g Butter oder Margarine
40 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
1 Prise Salz
2 Eier
130 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
30 g gemahlene Haselnüsse
3 EL Milch
1 Eiweiß
250 g Puderzucker
1-2 EL Zitronensaft
rote, grüne, gelbe und blaue Speisefarbe
Zuckerperlen zum Verzieren
  
Zubereitung:

Nougat auf einem warmen Wasserbad schmelzen. Warmes Fett, Zucker, Vanillinzucker und Salz sehr cremig schlagen. Eier nacheinander einrühren. Mehl, Backpulver und Haselnüsse mischen und abwechselnd mit der Milch einrühren. Nougat untermischen.
Muffinblech (mit 9 eiförmigen Mulden) fetten und ca. 1 EL Teig in jede Mulde geben. Im vorgeheizten Ofen bei 175° ca. 15 Min. backen. Eier ca. 5 Min. in der Form ruhen lassen, stürzen und auskühlen lassen.
Eiweiß schaumig schlagen. Puderzucker und Zitronensaft einrühren. Zuckerguss in 5 Teile teilen. Einen Teil weiß lassen, die restlichen jeweils rosa, gelb, grün und blau einfärben. Bunten Zuckerguß in Beutel geben, eine kleine Ecke abschneiden. Einige Eier mit weißem Zuckerguß bestreichen. Rest Guß ebenfalls in einen Spritzbeutel geben und die Eier mit farbigem Guß und Zuckerperlen verzieren.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !