Osterhasen-Amerikaner

Zutaten für ca.12 Stück:

100 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
Salz
2 Eier
3-4 EL Milch
250 g Mehl
1 P. Puddingpulver Vanille- Geschmack (für 1/2 L Milch zum Kochen) 3 TL Backpulver
250 g Puderzucker
3-4 EL Zitronensaft
100 g Marzipan-Rohmasse
50g Zartbitterschokolade
Backpapier
2 kleine Gefrierbeutel


Zubereitung:

Fett, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren. Milch zufügen. Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen und unterrühren.

Aus dem Teig mit einem Esslöffel 12 Häufchen auf ein Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200° (Umluft 175°) 15-20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

200 g Puderzucker und 2-3 Esslöffel Zitronensaft zu einem dicken Guss verrühren. Ca. 1 Esslöffel abnehmen und in einen kleinen Gefrierbeutel geben. Restlichen Guss mit übrigem Zitronensaft dünner rühren. Die flache Seite der Amerikaner damit bestreichen und trocknen lassen.

Marzipan-Rohmasse und 40 g Puderzucker glatt verkneten. Auf 10 g Puderzucker ausrollen, 24 Hasenohren ausschneiden und formen. Ohren mit dem festeren Puderzuckerguss auf die Amerikaner kleben. Schokolade schmelzen, etwas abkühlen lassen und in einen kleinen Gefrierbeutel geben. Eine kleine Ecke abschneiden und Hasengesichter auf den Zuckerguss spritzen. Mit restlicher Schokolade und Guss die Hasenohren verzieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !