Osterfiguren mit Amaretto

(wenn Kinder mitessen, Amaretto durch Orangensaft ersetzen)

Zutaten

5 Eier, trennen !
125 g Zucker
Saft von 1 Orange
75 g Mehl
50 g Speisestärke
1/8 l Amaretto
200 g Aprikosenkonfitüre
100 g Mandelblättchen


Zubereitung

Backofen auf 200° vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Eigelb mit 75 g Zucker cremig aufschlagen. Eiweiß mit restlichem Zucker und
1 TL Orangensaft steif schlagen und auf die Eigelbmasse geben. Mehl und Speisestärke darüber sieben und alles vorsichtig unterheben, auf das Backblech streichen und
ca. 8 Min. goldgelb backen.

Biskuitplatte auf ein mit Zucker bestreutes Handtuch stürzen, das Backpapier abziehen. Osterfiguren, z.B. Osterhasen, Eier etc. ausstechen. Orangensaft und Amaretto verrühren und die Biskuitfiguren bestreichen. Konfitüre durch ein Sieb streichen, erwärmen und die Figuren damit bestreichen. Mandelblättchen rösten und über die Osterfiguren streuen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !