Marzipan-Lämmchen

Zutaten:

250 g Mehl
70 g Zucker
1 Prise Salz
160 g Butter
1 Ei


für den Belag:

250 g Marzipan-Rohmasse
50 g Puderzucker
2 Eigelb
20 g Mehl
1 TL abger. Zitronenschale
1 Eiweiß


ausserdem:

weiße Zuckerschrift


Zubereitung:

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen, 1-2 Backbleche mit Backpapier auslegen.

Die Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten, in Folie wickeln und 2 Stunden im Kühlschrank kühlen.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 1 cm dick ausrollen, mit Hilfe einer Schablone oder Ausstechform kleine Lämmchen aus dem Teig schneiden, auf das Blech legen und 5 Min. vorbacken.

Marzipan klein schneiden, mit Puderzucker, Eigelb, Mehl und Zitronenschale verrühren. Eiweiß zufügen und weiterrühren. Marzipanmasse in einen Spritzbeutel mit schmaler Tülle füllen und den Schäfchen dicke Tupfen als "Wolle" aufspritzen. Bei gleicher Temperatur 10 Min. fertig backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, die Konturen mit Zuckerschrift dekorieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !