Waffelomelettes

Zutaten für den Teig:

30 g Butter
2 Eier
150 g Weizenmehl
200 ml Milch
1 EL Zucker
1 P. Backpulver
1 Prise Salz


für die Füllung:

1 Dose Mandarinen
250 g Magerquark
3 EL Zucker
1 P. Vanillezucker
200 g Sahne
1 P. Sahnefestiger



Zubereitung:

Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Teigzutaten verrühren, flüssige Butter zufügen und alles zu einem dünnflüssigen Teig rühren.

Waffeleisen vorheizen, mit Öl bepinseln und nacheinander 6 Waffeln backen. Gebackene Waffeln sofort über zusammengerolltes Küchenpapier klappen und erkalten lassen.

Mandarinen in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Quark mit Vanillezucker und Zucker verrühren. Sahne steif schlagen, dabei den Sahnefestiger einrieseln lassen. Sahne locker unter den Quark heben.

Quarksahne in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Je 4 Mandarinenstücke in die Waffeln legen, Quarksahne aufspritzen und diese mit 4 Mandarinen belegen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !