Campari-Torte


Zutaten für den Boden:

200 g Löffelbiskuits
50 g gemahlene Mandeln
120 g Butter


für die Creme:

3 Orangen
4 EL Campari
6 Blatt Gelatine
400 g Frischkäse
200 g Joghurt
100 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
150 g Sahne
200 g Mandarinen (aus der Dose)
Orangenzucker
 
  
Zubereitung:

Biskuits in einen Gefrierbeutel füllen und mit der Teigrolle grob zerbröseln. Brösel mit Butter und gemahlenen Mandeln vermengen. Als Boden in eine Springform (22 cm) füllen, festdrücken und 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

Orangen filetieren, grob schneiden und mit Campari beträufeln. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Frischkäse, Joghurt, Zitronensaft und Puderzucker verrühren. Orangen in ein Sieb geben, Saft auffangen. Saft erwärmen, Gelatine ausdrücken und im warmen Saft auflösen. 1 EL Käsecreme einrühren und die Masse schnell unter die Frischkäse-Joghurt-Creme rühren. Sahne und Orangenstücke unterheben, auf dem Boden verteilen, glattstreichen und 4 Std. kühlen.

Mandarinen in ein Sieb schütten, gut abtropfen lassen und die Torte damit belegen. Mit Orangenzucker bestreuen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !