Schoko-Pfirsich-Torte


Zutaten für den Schokoboden:

100 g Schokolade, Vollmilch
70 g Cornflakes
30 g gehackte Mandeln


für die Pfirsichcreme:

800 g Pfirsiche
10 Blatt Gelatine
150 g Zucker
Saft von ½ Zitrone
500 g Doppelrahm-Frischkäse
2 P. Vanillezucker
250 g Sahne


ausserdem: einige Schokoröllchen
 
  
Zubereitung:

Springform (26 cm) fetten. Schokolade über warmem Wasserbad schmelzen. Cornflakes zerbröseln, mit geschmolzener Schokolade und Mandeln verrühren. In die Form streichen und ca. 20 Min. im Kühlschrank fest werden lassen.

8 und 2 Blatt Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen. Pfirsiche mit einem Sparschäler schälen, halbieren, Stein entfernen und grob würfeln. Anschließend pürieren, Zucker und Zitronensaft unterrühren.

Von dem Pfirsichpüree 1/3 abnehmen. 2 Blatt Gelatine ausdrücken, bei geringer Wärme auflösen. 2 EL Püree in die Gelatine einrühren, die Masse in das restliche Püree rühren.

Mit 8 Blatt Gelatine und den übrigen 2/3 Pfirsichpüree ebenso verfahren. Dann Frischkäse und Vanillezucker unterrühren. Sahne steif schlagen und unterheben.

Käsemischung auf dem Schokoboden verteilen, das pure Pfirsichpüree in Klecksen darauf verteilen und in Schlieren unterziehen. Torte 3 Stunden kühlen, vor dem Servieren den Rand mit zerbröselten Schokoröllchen verzieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !