Beeren-Tiramisutorte

Zutaten:

250 g Löffelbiskuits
175 ml Espresso
60 ml Weinbrand
80 g Zucker
Mark von 1/2 Vanilleschote
6 Blatt Gelatine
4 Eigelb
500 g Mascarpone
300 g Sahne
300 g Heidelbeeren
300 g Erdbeeren oder Himbeeren
 
  
Zubereitung:

Einen Springformrand (26 cm) auf eine Tortenplatte stellen.

Die Hälfte der Löffelbiskuits als Boden hineinlegen. 30 ml Weinbrand und Espresso verrühren und die Hälfte davon auf die Biskuits tröpfeln.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanillemark aus der Schote kratzen. Eigelbe und Zucker schaumig schlagen, Vanillemark und den restlichen Weinbrand unterrühren. Eischaummasse über einem heißen Wasserbad (nicht kochen lassen) dicklich aufschlagen. Mascarpone verrühren. Sahne steif schlagen und zusammen mit der Eischaummasse unter den Käse heben. Gelatine ausdrücken, bei milder Hitze auflösen. 3 EL der Käse-Sahne-Masse einrühren und alles schnell unter die restliche Mascarponecreme geben.

Die Hälfte der Creme auf die Löffelbiskuits geben und glatt streichen. Früchte abbrausen und trocken tupfen. (Erdbeeren vierteln). Hälfte der Früchte auf der Creme verteilen und mit den restlichen Löffelbiskuits belegen. Übrige Espressomischung auf die Biskuits träufeln. Restliche Creme aufstreichen und mit übrigen Früchten bestreuen. Mind. 4 Stunden kalt stellen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !