Herz-Torte

Zutaten:

3 Eier
150 g Zucker
1 Prise Salz
2 P. Vanillinzucker
3 EL Mandellikör
75 g Mehl
35 g Speisestärke
1 TL Backpulver
75 g Amarettini
200 g Himbeeren, tiefgefroren
5 Blatt Gelatine
750 g Sahne
50 g Himbeeren zum Verzieren


Zubereitung:

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 100 g Zucker, 1 P. Vanillinzucker und Salz einrieseln lassen. Eigelb und Likör unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver darüber sieben. 50 g Amarettini zerbröseln und mit dem Mehl unterheben.
Himbeeren auftauen. Eine Herz-Backform gut fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Masse einfüllen und im vorgeheizten Backofen ei 175° ca. 25 Min. backen. Auskühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen.
Gelatine einweichen, Himbeeren pürieren, durch ein Sieb streichen. 500 g Sahne mit 50 g Zucker und 1 P. Vanillinzucker steif schlagen. Unter das Himbeerüree heben. Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Himbeersahne rühren. Kühl stellen, bis sie zu gelieren beginnt.
Teigboden 1x waagerecht durchschneiden. Auf den unteren Boden 2/3 der Himbeersahne verteilen, glatt streichen und den 2. Boden aufsetzen. Mit übriger Creme bestreichen und ca. 1 1/2 Stunden kalt stellen.
250 g Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Torte mit Sahne, Himbeeren und dem Rest der Amarettini verzieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !