Pralinen-Muffins

Zutaten für 12 Muffins:

175 g Butter oder Margarine
1 Prise Salz
1 P. Vanillinzucker
150 g Zucker
5-6 EL Zitronensaft
4 Eier
325 g Mehl
1 P. Backpulver
150 g saure Sahne
12 Kirsch-Schoko-Pralinen mit Likör (z.B. M**Ch**ie)
250 g Puderzucker
rote Lebensmittelfarbe
rote Zuckerschrift
rosa Zucker, Hagelzucker und Cocktailkirschen zum Verzieren
bunte Papierförmchen.


Zubereitung:

Backofen auf 200° (Umluft 175°) vorheizen.
Fett, Salz, Vanillinzucker, Zucker und 2 EL Zitronensaft cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel mit saurer Sahne in die Zucker-Ei-Masse rühren.
Je 2 Papierförmchen in die 12 Mulden einer Muffinform setzen. Hälfte des Teigs gleichmäßig darin verteilen. In jedes Förmchen eine Kirsch-Schoko-Praline geben, mit restlichem Teig bedecken und ca. 25 Min. backen. Muffins auskühlen lassen.
Puderzucker sieben und mit 3-4 EL Zitronensaft zu einem glatten Guss verrühren. Guss hellrosa einfärben. Muffins gleichmäßig damit bestreichen. Guss etwas trocknen lassen. Mit roter Zuckerschrift (z.B. Herzchen) u. Cocktailkirschen verzieren, mit rosa Zucker und Hagelzucker bestreuen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !