Kirsch-Vanille-Muffins


Zutaten für 12 Stück:

250 g Süßkirschen
175 g Butter
175 g Zucker
1 Prise Salz
1 P. Vanillezucker
4 Eier
300 g Mehl
1 P. Backpulver
1 Msp. Haushaltsnatron
75 g Vanille-Joghurt
125 g Puderzucker
12 Papier-Backförmchen
 
  
Zubereitung:

Backofen auf 175° (Umluft 150°) vorheizen. Papierförmchen in die Mulden eines Muffinblechs stellen.

12 Kirschen bei Seite legen. Die anderen Kirschen entstielen und entkernen. Den austretenden Saft auffangen. Kirschen halbieren.
Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker verrühren. Eier nacheinander einrühren. Mehl, Backpulver und Natron mischen, abwechselnd mit dem Joghurt unterrühren, Kirschhälften unterheben. Teig in die Förmchen füllen und ca. 20-25 Min. backen. Auskühlen lassen.

2-3 EL des aufgefangenen Kirschsafts mit Puderzucker zu einem dicken Guss verrühren. Die Muffins mit dem Guss verzieren und mit den bei Seite gelegten Kirschen dekorieren.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !