Mandarinen-Cupcakes

Zutaten für 12 Stück:

150 g weiche Butter
2 EL Öl
180 g Zucker
1 Prise Salz
3 Eier
200 g Mehl
30 g Speisestärke
2 TL Backpulver
175 g Mandarinen aus der Dose


für die Creme obendrauf:

20 g Speisestärke
1 EL Zucker
200 ml Maracuja-Saft
100 g Doppelrahm-Frischkäse
200 ml Sahne
40 g Puderzucker
1 P. Sahnefestiger
 
  
Zubereitung:

Speisestärke mit dem Zucker mischen und mit 4 EL Saft glatt rühren. Restlichen Saft aufkochen, Stärke einrühren und 1 Min. leicht kochen lassen. Mit Folie abdecken und erkalten lassen. Mandarinen abtropfen lassen.

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Papierförmchen in die Mulden eines Muffinblechs stellen.

Butter und Öl verrühren. Zucker und Prise Salz einrieseln lassen. Die Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, löffelweise unterrühren. Mandarinen unterheben. Teig in die Förmchen füllen und ca. 35 Min. backen. Auskühlen lassen.

Frischkäse aufschlagen, die Maracuja-Creme löffelweise unterrühren. Sahne steif schlagen, dabei Zucker und Sahnefestiger einrieseln lassen. Unter die Käsecreme heben und anschließend auf die Cupcakes häufen. Nach Belieben garnieren, z.B. mit Geleefrüchten, Mandarinen, Schokoraspel etc. Bis zum Verzehr kühl stellen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !