Cupcakes mit Schokolade

Zutaten für ca. 6 Stück:

125 g Bitterschokolade oder Kuvertüre
4 Eier
125 g Butter
125 g Zucker
70 g Mehl
1 Prise Backpulver
1 Prise Salz


für die Dekoration:

50 g dunkle Kuvertüre
60 g fettreicher Schmand (Cr*me fr**che)
2 EL Schokoraspel


Zubereitung:

Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. 6 feuerfeste Tassen gut fetten, mit Mehl ausstäuben.

Schokolade grob hacken und mit der Butter bei geringer Temperatur schmelzen. Beiseite stellen.

Eier trennen. Zucker und Eidotter hellcremig aufschlagen, abgekühlte Schokobutter unterrühren. Eiweiß mit Salz steifschlagen. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit dem Schnee vorsichtig unter die Schokoladenmasse rühren. Tassen zur Hälfte mit dem Teig füllen und 15 Min. backen.

Kuvertüre grob hacken, mit dem Schmand bei kleiner Hitze schmelzen. Topf von der Herdplatte nehmen und etwas abkühlen lassen. Schokocreme auf den Cupcakes verteilen und mit Schokoraspel bestreuen.

Man kann die Schoko-Cupcakes auch mit einem Tuff Schlagsahne und Himbeersoße oder mit Vanilleeis servieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !