Toffee-Muffins

Zutaten für 12 Stück:

½ Würfel frische Hefe
4 EL Zucker
50 g Butter
175 ml Milch
350 g Mehl
1 Ei


für die Streusel:

50 g Schokolade, Zartbitter
50 g gehackte Haselnüsse
75 g weiche Butter
75 g Zucker
75 g Mehl
2 EL Kakao


für die Füllung:

24 Schoko-Haselnuss-Karamellen
(Toffee-F**)


ausserdem:

Puderzucker zum Besieben
12 Papierförmchen
 
  
Zubereitung:

Hefe in eine Schüssel bröckeln und mit 1 EL Zucker flüssig rühren. Milch lauwarm erwärmen, Butter zugeben und schmelzen lassen. Zur Hefe gießen. Mehl, restlichen Zucker und Ei zugeben und alles verkneten. Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und den Teig ca. 45 Min. gehen lassen.

Für die Streusel Schokolade hacken und auf warmem Wasserbad schmelzen. Alle Streuselzutaten mit der flüssigen Schokolade zu Streusel kneten.

Papierförmchen in die Mulden eines Muffinblechs setzen. Teig durchkneten, in 12 Stücke teilen, zu Bällchen rollen, wobei jedes Bällchen mit 2 Karamellen gefüllt wird. Teigkugeln in die Mulden setzen, mit den Streuseln bestreuen und nochmals 30 Min. gehen lassen.

Backofen auf 175° (Umluft 150°) vorheizen. Muffins ca. 20-25 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker besieben.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !