Cupcakes "Vanille-Schoko"


Zutaten für 12 Stück:

12 gefüllte Kekse
(Kakaogebäck mit Vanillecreme-Füllung)
2 Eier
1 Prise Salz
160 g Zucker
1 P. Vanillezucker
160 g Butter
100 g Mehl
20 g Speisestärke
30 g Kakao
1/2 TL Backpulver
1 Msp. Natron
6 EL Milch


für die Creme:

400 g Doppelrahm-Frischkäse
30 g Puderzucker
50 g weiche Butter


ausserdem:

12 Papierförmchen
 
  
Zubereitung:

Backofen auf 160° (Umluft 140°) vorheizen. Papierförmchen in die Mulden eines Muffinblechs setzen.

Die Kekse trennen und die Vanillecreme-Füllung abschaben. In eine Schüssel geben. 16 Kekshälften zerbröseln. Eier trennen, Eiweiße mit Salz steif schlagen, dann Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen.
Eigelbe und Butter schaumig schlagen, die Keksbrösel dazugeben. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Natron mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Butter-Brösel-Masse rühren. Eischnee unterrühren.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 30 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Beiseite gestellte Vanillecreme-Füllung mit Puderzucker und Butter aufschlagen. Frischkäse unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und dicke Tuffs auf die Cupcakes spritzen. Restliche schwarze Kekeshälften grob zerbröseln und auf die Tuffs streuen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !