Apfel-Zitronen-Muffins

Zutaten :

240 g Mehl
1 TL Backpulver
1/2 TL Salz
90 g Zucker
60 ml Pflanzenöl
1 Ei
1/8 l Milch
6 St. Sternanis (zerdrückt)
1 großer Apfel (200 g)
1 ungespritzte Zitrone (Schale und Saft)
2 EL Puderzucker


Zubereitung:

Den Grundteig erstellen, jedoch die geriebene Zitronenschale zum Mehl hinzufügen. Apfel mit der Schale in ca. 0,5 - 1 cm große Stücke würfeln.
In einer separaten Schüssel den zerkleinerten Apfel und die Hälfte des Zitronensaftes geben und ca. 10 Min. ziehen lassen. Sternaniskerne mit einem Messerrücken zerdrücken und zu der Apfelmischung geben. Die Apfelmischung mit dem Teigschaber gut in den Grundteig vermengen und sofort - (der Zitronensaft reagiert schnell mit dem Backpulver) die fertige Mischung in die Muffinformen geben und zu 2/3 füllen und ca. 20 Minuten bei 180 Grad backen.
Wenn die Muffins fertig sind, wird der Rest vom Zitronensaft mit dem Puderzucker vermengt und über die noch warmen Muffins geträufelt.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !