Kokos-Schoko-Muffins

Zutaten :

100 g Zartbitterschokolade
100 ml Milch
100 g Mehl
100 g Kokosraspel
2 geh. TL Backpulver
100 g weiche Butter
100 g Puderzucker
1 Ei
ca. 50 g Zartbitter-Kuvertüre oder Schokoladenguß


Die Schokolade hacken und in der erwärmten Milch schmelzen. Schokoladenmilch abkühlen lassen. Ofen auf 175 Grad vorheizen.
Mehl mit Kokosraspeln und Backpulver mischen. Butter mit Puderzucker und Ei cremig schlagen. Schokoladenmilch untermischen. Mehlmischung schnell unterrühren. Den Teig in die Form füllen und im Ofen bei 175° ca. 20-25 Minuten backen.
Muffins herausnehmen und abkühlen lassen. Muffins aus den Vertiefungen lösen und auf ein Kuchengitter setzen. Kuvertüre schmelzen und die Oberseite der Muffins damit bestreichen, evtl. mit Kokosraspeln bestreuen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !