Mini-Cappuccino-Muffins mit Baiserhaube

Zutaten für 24 Stück:

90 g Butter
75 g Zucker
1 Prise Salz
1 P. Vanillezucker
2 Tropfen Bittermandel-Aroma
2 Eier
160 g Mehl
1 TL Backpulver
1 gehäufter EL lösliches Cappuccinopulver
40 g Schokoraspel
25 g gemahlene Haselnüsse


für die Baisermasse:

2 Eiweiß
1 TL Zitronensaft
160 g Zucker
1 P. Vanillezucker


ausserdem:

1-2 EL Kakaopulver
2 TL Puderzucker
24 Alu-Pralinenförmchen


Zubereitung:

Backofen auf 175° (Umluft 150°) vorheizen. Alu-Pralinenförmchen auf ein Backblech setzen.

Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Bittermandel-Aroma cremig aufschlagen. Nacheinander 2 Eier unterrühren. Mehl, Backpulver, Cappuccinopulver, Schokoraspel und Haselnüsse mischen, unter die Fettmischung rühren.

Teig gleichmäßig in die Aluförmchen verteilen und 5 Min. vorbacken. Backofen angeschaltet lassen !!!

In der Zwischenzeit Eiweiß mit Zitronensaft steif schlagen, dabei Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. So lange weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Baisermasse auf den Muffins verteilen und bei gleicher Temperatur weitere 20-25 Min. backen. Auskühlen lassen, dann mit Kakao und Puderzucker bestäuben.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !