Marmor-Muffins mit Erdnüssen

Zutaten f. ca. 12 Stck:

125 g weiche Butter
150 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
1 Pr. Salz
2 Eier
240 g Mehl
2 TL Backpulver
6-7 EL Milch
100 g ungesalzene Erdnüsse
1-2 TL Kakaopulver
Puderzucker z. Bestäuben
12 Papierförmchen


Zubereitung:

Backofen auf 175° (Umluft 150°) vorheizen.

Fett, Zucker, Vanillinzucker und Salz cremig rühren. Eier trennen. Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel mit 4-5 EL Milch unterrühren. Eiweiß steif schlagen, unterheben.

2 EL Erdnüsse grob hacken. Teig halbieren. Unter eine Hälfte 2 EL Milch und Kakao rühren. Unter die andere Hälfte gehackte Erdnüsse heben.

Papierförmchen in die Mulden eines Muffinblechs setzen. Erst hellen, dann dunklen Teig darauf verteilen. Mit einem Holzspieß spiralförmig durchziehen. Restliche Erdnüsse darüber streuen.

Muffins ca. 25 Min. backen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !