Orangen-Muffins

Zutaten f. ca. 12 Stck:

260 g Mehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
2 TL unbehandelte, abgeriebene Orangenschale
3 mittelgroße Orangen
1 Ei
150 g brauner Zucker
100 ml neutrales Öl
250 g Buttermilch


Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit Backpulver, Natron und Orangenschale sorgfältig vermischen. Die Orangen schälen, enthäuten und in kleine Stückchen schneiden. In einer weiteren Schüssel das Ei aufschlagen und leicht verquirlen. Dann Zucker, Öl, Buttermilch und die Orangenstückchen dazugeben und vermischen. Zuletzt die Mehlmischung hinzufügen und vorsichtig unterheben.
Den Teig in die Mulden des Muffinbackbleches einfüllen. In 20-25 Minuten goldgelb backen.
Die Muffins im Backblech etwa 5 Minuten ruhen lassen, aus den Förmchen nehmen und warm servieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !