Bienenstich-Muffins

Zutaten :

80 g Schlagsahne
30 g Honig
20 g Zucker
160 g Mandelblättchen

Teig:

250 g Weizenmehl
50 g gemahlene Mandeln
2 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
2 Eier
120 g Zucker
125 g weiche Butter
250 g saure Sahne

Füllung:

200 g Doppelrahmfrischkäse
4 EL Puderzucker
2 EL Rum

andere Füllung:

1 P. Mandelpudding
500 ml Milch
etwas Zucker (1 EL mehr als auf der Packung angegeben) für den Pudding
250 g weiche Butter


Zubereitung:

1. Sahne, Honig und Zucker unter Rühren erhitzen, Mandelblättchen unterrühren und abkühlen lassen.
2. Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver und Natron mischen.
3. Eier mit Zucker schaumig rühren, Butter und saure Sahne dazu, dann die Mehlmischung und alles zu einem glatten Teig rühren.
4. Teig in die gefetteten Mulden des Muffinbleches (bitte ohne Papierförmchen) geben und den Mandelbelag darauf verteilen.
Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 20-25 min. backen, kurz in der Form ruhen lassen, dann herausnehmen.
5. In der Zwischenzeit für die Füllung Pudding mit der Milch laut Packungsangabe kochen und etwas abkühlen lassen (lauwarm, nicht kalt), dabei öfters umrühren, damit keine Haut entsteht. Nun eine Buttercreme herstellen: Die Butter und der Pudding sollten etwa die gleiche Temperatur haben. Immer abwechselnd einen EL Butter und einen EL Pudding mit dem Handmixer (langsame Stufe) verrühren, bis die Zutaten aufgebraucht sind.
6. Abgekühlte Muffins waagerecht durchschneiden und mit der Buttercreme füllen, bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !