Marzipan-Muffins

Zutaten f. ca. 12 Stck:

100 g flüssige Butter
80 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
100 g Marzipan
6 EL Orangensaft
1 Tropfen Bittermandelöl
120 g Mehl
4 EL gemahlene Mandeln 1 TL Zitronenschale
2 TL Backpulver
100 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
1 P. Zuckerstreusel


Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Muffinblech einfetten. Butter mit Zucker und Salz verrühren. Die Eier nacheinander unterrühren. Die Marzipanrohmasse zusammen mit dem Bittermandelaroma unter die Eiermasse rühren.
Das Mehl mit den Mandeln, der Zitronenschale und dem Backpulver mischen und unter die Marzipanmasse heben. Der Teig sollte schwer reißend vom Löffel fallen. Ist er zu fest, noch etwas Orangensaft unterrühren. In jede Muffinmulde etwa 2 EL Teig füllen.
Muffins etwa 25 Minuten backen. Die fertigen Muffins aus dem Backofen nehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Form nehmen.
Für den Guss den Puderzucker mit Zitronensaft zu einer dicken Paste verrühren. Je 1 TL Guss über die Muffins laufen lassen. Den Guss mit Zuckerstreuseln bestreuen und fest werden lassen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !