Ananas-Bananen-Muffins

Zutaten f. ca. 25 Stck:

125 g Butter/Margarine
335 g Mehl
2 TL Backpulver
2 Eier
165 g Zucker
1 Dose Ananas (432 g)
50 g kandierte Ananas
50 g Rosinen
2 mittelgroße Bananen
30 g Bananenchips


Zubereitung:

Butter zerlassen, Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, Eier, Zucker und zerlassenes Fett unterrühren.
Teig auf zwei Schüsseln aufteilen. Ananas gut abtropfen lassen, mit kandierter Ananas in kleine Stücke schneiden, unter eine Teighälfte rühren und in Papierförmchen füllen.
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Bananen schälen und zerdrücken, Bananenchips zerbröckeln und beides mit Rosinen zur anderen Teighälfte geben und ebenfalls in Papierförmchen füllen. Im heißen Ofen bei 200 Grad ca. 15 Min. backen. Nach Wunsch mit Puderzucker und Kakao bestreuen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !