Kirsch-Nougat-Muffins

Zutaten:

1 Glas Sauerkirschen
130 g weiche Butter
50 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
1 Prise Salz
3 Eier
8 EL Nuss-Nougat-Creme
170 g Mehl
60 g Speisestärke
1 gestr. TL Backpulver
3 EL zarte Haferflocken
3 EL Mandelblättchen


Zubereitung:

Kirschen abtropfen lassen. Butter, Vanillinzucker und Salz schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren. 3 EL Nougat-Creme unterziehen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterrühren. Zarte Haferflocken und Kirschen unterheben.
Teig in Papierförmchen oder in die gefetteten Mulden des Muffinbackblechs füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° 20-30 Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
Restliche Nuss-Nougat-Creme (Zimmertemperatur) in einen Gefrierbeutel geben und eine kleine Ecke abschneiden.
Nuss-Nougat-Creme aus dem Beutel in Streifen auf die Muffins spritzen. Mit Mandelblättchen bestreuen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !