Mini-Gugelhupfs wie aus dem Schwarzwald

Zutaten für 12 Stück:

6 Eier
270 g Zucker
160 g Mehl
2 P. Vanillepuddingpulver
1 EL Kakaopulver
1 Prise Salz
100 g Kirschkonfitüre
200 ml Sahne
1 P. Sahnesteif
300 g Süßkirschen (Glas)
Puderzucker zum Bestäuben

1 Mini-Gugelhupf-Form von Tortissimo


Zubereitung:

Backofen auf 160° (Umluft 140°) vorheizen.

Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, dabei 80 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe mit 160 g Zucker cremig schlagen. Mehl, Puddingpulver, Kakao, Salz mischen, über die Eischaummasse sieben, Eischnee daraufgeben und alles vorsichtig unterheben. In geölte Mini-Gugelhupf-Formen füllen und 15 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Mini-Gugelhupfs waagerecht durchschneiden, mit Konfitüre bestreichen. Sahne steif schlagen, Sahnesteif mit 30 g Zucker einrieseln lassen, auf die unteren Kuchenteile spritzen, Kirschen daraufgeben und obere Teile aufsetzen. Mit Puderzucker bestäuben.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !