Zwei-Schicht-Käsekuchen


Zutaten für den Teig:

65 g weiche Butter
5g Zucker
200 g Mehl
1/2 P. Backpulver
1 Ei


für die 1. Quarkschicht:

500 g Quark
150 g Zucker
3 Eigelbe
400 g Schmand
150 ml Öl
125 ml Milch
1 P. Vanille-Puddingpulver


für die 2. Schicht:

3 Eiweiß
3 EL Zucker
1 Pr. Salz
 


Zubereitung:

Zutaten für den Teig verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kühl stellen. Eine Springform (28 cm) fetten.

Backofen auf 175° vorheizen.

Für die 1. Quarkschicht alle Zutaten gut verrühren. 1 Tasse der Quarkmasse beiseite stellen.

Teig zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie ausrollen und die Springform damit auskleiden. Quarkmasse einfüllen und ca. 45 Min. backen.

Kurz vor Ende der Backzeit für die 2. Schicht Eiweiße mit Salz und Zucker steif schlagen, die beiseite gestellte Quarkmasse mit einem Schneebesen unterheben. Creme auf dem gebackenen Kuchen verteilen und 15 Min. weiterbacken.

Käsekuchen bei leicht geöffneter Backofentür erkalten lassen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !