Omas bester Käsekuchen


Zutaten für den Knetteig:

160 g Mehl
40 g Zucker
1 P. Vanillezucker
100 g Butter


für die Käsecreme:

500 g Magerquark
500 g Quark (20%)
375 g Zucker
2 P. Vanillezucker
4 Eier
80 g Butter
1 P. Käsekuchenhilfe


Zubereitung:

Alle Teigzutaten verkneten, zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und ca. 30 Min. in den Kühlschrank legen.

Backofen auf 180° vorheizen. Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen, den Rand fetten.

Knetteig zwischen 2 Lagen Klarsichtfolie in Größe der Springform ausrollen und in die Form legen.

Eier trennen. Butter bei geringer Wärme schmelzen.
Quark mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Eidotter einzeln unterrühren. Käsekuchenhilfe unterarbeiten und die abgekühlte Butter einrühren.
Eiweiße aufschlagen (nicht steif, sondern etwas fester als halbsteif) und unter die Käsemasse heben. In die Form füllen und ca. 75 Min. backen. Der Kuchen ist gar, wenn sich die Mitte der Oberfläche leicht nach oben wölbt.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !