Zebra-Käsekuchen

Zutaten für den Teig:

100 g Zucker
100 g Butter
1 Ei
225 g Mehl
1 TL Backpulver


für die Füllung:

2 Eier
150 ml Milch
400 g saure Sahne
1 kg Quark
150 g Zucker
1 1/2 P. Vanillepudding
50 g Kakaopulver


Zubereitung:

Mürbeteig zubereiten und kurz kalt stellen.
Eine Springform fetten, den Teig in die Form geben und einen Rand hochdrücken.
Für die Füllung alle Zutaten, außer dem Kakao, gut verrühren. Die Quarkmasse halbieren und unter die eine Hälfte den Kakao rühren. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.
Abwechselnd immer einen grossen Löffel helle und dunkle Quarkmischung auf die Mitte des Mürbeteigbodens geben, bis alles verbraucht ist.
Nicht verstreichen, die Masse verläuft von allein und so ergibt sich das Zebramuster.
Den Kuchen im Backofen etwa 1 Stunde backen, dann abkühlen lassen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !