Apfel-Käsetorte

Zutaten:

3 Eier
100 g weiche Butter
200 g Rohrzucker
1 P. Vanillinzucker
4 EL Rum
2 TL abgeriebene Zitronenschale
100 g Grieß
1 P. Backpulver
1 P. Vanillepuddingpulver
750 g Magerquark
200 ml Schlagsahne
1 Prise Salz
4-5 süss-saure Äpfel
5 EL Aprikosenkonfitüre
1 EL Puderzucker zum Bestäuben


Zubereitung:

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.
Eier trennen. Butter schaumig schlagen. Rohrzucker, Vanillinzucker, Rum und Zitronenschale unterrühren. Eigelbe einzeln untermischen. Grieß mit Back- und Puddingpulver unterrühren. Quark und Sahne portionsweise zufügen. Eiweiß mit Salz steif schlagen und unterheben. Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) füllen.

Äpfel waschen, schälen, vierteln und auf der gewölbten Seite mehrfach einschneiden. Mit der Wölbung nach oben auf dem Teig verteilen und ca. 75 Min. backen. Nach 45 Min. mit Alufolie abdecken. Dann noch etwa 10 Min. im ausgeschalteten Ofen stehen lassen.

Konfitüre erwärmen. Kuchen damit bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !