Lockerer Käsekuchen

Zutaten für den Mürbeteig:

100 g Butter
50 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
200 g Mehl
1 Prise Salz
1 Ei


für die Käsemasse:

1 unbehandelte Zitrone
500 g Magerquark
2 Eier
50 g Speisestärke
100 g Zucker
1 Prise Salz
50 g Butter
200 ml Sahne


außerdem:

250 ml Sahne
1 P. Sahnefestiger
2 EL Zucker
3 EL Zitronensaft (von Zitrone aus der Quarkmasse)
3 EL Mandelblättchen


Zubereitung:

Butter würfeln. Mit Zucker, Vanillinzucker, Mehl, Salz und Ei verkneten. Zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Min. kühlen.
Ofen auf 180° vorheizen. Zitrone heiß waschen, trockentupfen, 1 TL Schale abreiben. 3 EL Saft auspressen und beiseite stellen. Quark, Eier, Speisestärke, Zucker, Zitronenschale und Salz verrühren. Butter schmelzen, abkühlen lassen und untermengen. Sahne steif schlagen, unter die Käsemasse ziehen.
Springform (26 cm) fetten, Boden mit Backpapier auslegen. Teig ausrollen, in die Form legen und einen Rand hochziehen. Käsemasse einfüllen und ca. 45 Min. backen. Herausnehmen, stürzen und auskühlen lassen.
Sahne mit Sahnefestiger und Zucker steif schlagen. Zitronensaft zufügen. Etwas Sahne an den Tortenrand streichen, restliche Sahne auf der Oberseite verstreichen und mit einem Tortenkamm verzieren. Mandelblättchen in einer Pfanne rösten, abkühlen lassen und den Tortenrand damit verzieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !