Eierschecke

Zutaten fü den Hefeteig:

300 g Mehl
20 g frische Hefe
1/8 l Milch
40 g Zucker
100 g Butter
1/4 TL Salz
1 Ei


Für den Eier-Butter-Guss:

4 Eier
150 g Zucker
50 g Butter
40 g Mehl
1/2 Vanilleschote (Mark)


Für die Quarkmasse:

100 g Butter
200 g Zucker
3 Eier
1 kg Quark(20 % Fett i.Tr.)
1 P. Vanillepuddingpulver
1 Prise Salz
abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone

außerdem: 30 g gehobelte Mandeln


Zubereitung:

Hefeteig nach einer im Grundrezept beschriebenen Methode herstellen.

Teig auf einem gefetteten Backblech mit hohem Rand ausrollen. Rand leicht hochdrücken. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.
Für den Eier-Butter-Guss die Eier und Zucker schaumig schlagen. Weiche Butter und restliche Zutaten unterschlagen.
Für die Quarkmasse Butter schaumig rühren, restliche Zutaten unterrühren.
Backofen auf 190° vorheizen.
Quarkmasse auf dem Teig verstreichen, Eier-Butter-Guss gleichmäßig auf der Quarkmasse verteilen. Mit gehobelten Mandeln bestreuen.
Auf mittlerer Schiene ca. 30-35 Min. backen.
Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !