AN DIE BESUCHER VON CHEFKOCH !!!!

Bei meinem diesjährigen Urlaub in Friesland habe ich mich auf die Suche nach dem von Euch gesuchten "Friesischen Kranzkuchen" gemacht und bin sogar fündig geworden. Natürlich habe ich ihn gleich fotografiert und nach dem Rezept gefragt. HIER könnt Ihr nachschauen, ob ich den richtigen Kuchen gefunden habe.

Plunderkranz

Zutaten für den Teig:

1 Würfel frische Hefe
1/8 l lauwarme Milch
375 g Mehl
50 g Zucker
50 g zerlassene, lauwarme Butter
1 Ei
1 P. Vanillezucker

zus�tzlich: 125 g weiche Butter
  
für die Füllung:

200 gr. Marzipan-Rohmasse
50 gr. Butter
1 EL Rum
125 gr. Rosinen
50 gr. Korinthen
50 gr. gehackte Mandeln


für den Guss:

1 EL Aprikosenkonfitüre
50 g Puderzucker
1-2 EL Rum
20 g Mandelblättchen


Zubereitung:

Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln. Mit etwas Zucker bestreuen und mit etwas Milch verrühren. Ein wenig Mehl vom Rand unterrühren und die Schüssel mit einem Küchentuch bedecken. Den Vorteig ca. 15 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
Die restliche Milch, Ei, übrigen Zucker, Vanillezucker und zerlassene Butter in die Schüssel geben, mit den Knethaken des Handrührers alles zu einem glatten Teig verarbeiten und wiederum abgedeckt gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

Teig auf einer gut bemehlten Fläche zu einem Rechteck von ca. 40x50cm ausrollen, die Hälfte von 125 gr. weicher Butter daraufstreichen.
Von der Teigplatte den linken Teil der langen Seite zu 2/3 und den rechten Teil zu 1/3 so zusammenlegen, daß beide Kanten aneinanderstoßen, dann den Teig von der längeren Seite zur Hälfte übereinander schlagen.
15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen, dann obigen Vorgang unter Verwendung der
restlichen weichen Butter wiederholen. Nochmals 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen, dann den Teig wieder zu einem Rechteck von 40x50 cm ausrollen.
Marzipan-Rohmasse und Butter mit einem Schneebesen oder Handrührgerät verrühren, Rum zufügen und die Masse auf der Teigplatte verstreichen.

Rosinen, Korinthen und Mandeln auf die Marzipanmasse geben, die Teigplatte dann längs durchschneiden. Beide Teighälften von der längeren Seite her aufrollen, dann umeinander schlingen und als Kranz auf ein gefettetes Backblech legen. Ca. 1/2 Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen.

Backofen auf 175� vorheizen, den Kranz ca. 35-40 Min. backen.

In der Zwischenzeit Aprikosenkonfitüre durch ein Sieb streichen, und mit 1 EL Wasser verrühren. Den Kranz sofort nach dem Backen damit bestreichen. Etwas abkühlen lassen.

Für den Guß Puderzucker sieben, mit Rum verrühren, so daß eine dünnflüssige Masse entsteht. Den Plunderkranz damit überziehen und sofort mit Mandelblättchen bestreuen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !