Hefestollen mit Rosinen

Zutaten für den Teig:

1 W. frische Hefe
100 g Zucker
1 TL abger. Zitronenschale
500 g Mehl
250 ml lauwarme Milch
150 g Rosinen
8 EL Öl oder flüssige Butter
1 Prise Salz


ausserdem:

1 Eigelb
Hagelzucker
  
Zubereitung:

Hefe zerbröckeln und in etwas lauwarmer Milch auflösen.

Mehl, Zucker, Zitronenschale und Salz in eine Schüssel geben, Hefe, Milch und Öl zufügen und mit den Knethaken des Handrührers so lange kneten, bis sich der Teig vom Boden löst. Zum Schluß die Rosinen unterkneten und die Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken.
Teig ca. 45 Min. gehen lassen.

Teig in 3 Portionen teilen, jede Portion zu einem ca. 30 cm langen Strang rollen und aus den
3 Strängen einen Zopf flechten. Die Enden umschlagen oder fest andrücken. Zopf auf ein gefettetes Backblech legen und abgedeckt ca. 30 Min. gehen lassen.

Backofen auf 175° vorheizen. Hefezopf ca. 25 Min. backen. Nach 15 Min. den Zopf mit verquirltem Eigelb bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !