Butterkuchen mit Mohnfüllung

Zutaten:

1 Würfel frische Hefe
500 g Mehl
20 g Zucker
1/4 l lauwarme Milch
2 Eier
150 g weiche Butter
abger. Schale von 1 Bio-Zitrone
1 Prise Salz
1 P. backfertige Mohnmischung
250 g gehackte Mandeln
150 g Puderzucker
4-5 EL Zitronensaft
  
Zubereitung:

Hefe zerbröckeln, in eine Tasse geben und mit dem Zucker verrühren. Ca. 5 Min. stehen lassen, bis sich die Hefe verflüssigt hat. Mehl in eine Schüssel sieben. Lauwarme Milch, Hefe, Eier, 50 g Butter, Zitronenschale und Salz zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.

Mohnmischung zum Teig geben und einkneten. Backblech mit hohem Rand (Fettpfanne) fetten und den Teig darauf ausrollen. Übrige Butter in Flöckchen daraufsetzen, Mandeln darüberstreuen. Abgedeckt nochmals ca. 30 Min. gehen lassen.

Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen.

Den Kuchen ca. 25 Min. backen, danach auskühlen lassen. Puderzucker und Zitronensaft verrühren und streifenförmig über den Kuchen ziehen. Guss trocknen lassen. Vor dem Servieren den Kuchen in Stücke schneiden.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !