Hefezopf gefüllt mit Mandeln u. Marzipan

Zutaten:

500 g Mehl
1 Würfel frische Hefe
50 g Zucker
1 Prise Salz
250 ml lauwarme Milch
80 g zerlassene Margarine


für die Füllung:

200 g Marzipanrohmasse
2 Eiweiß
2 EL Zucker
150 g gemahlene Mandeln
2 EL Rum


ausserdem:

4 EL Puderzucker
1 EL Zitronensaft
  
Zubereitung:

Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe zerbröckeln, zusammen mit der Milch und dem Zucker in die Mulde geben. Mit etwas Mehl vom Rand verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen lassen. Dann die zerlassene, abgekühlte Butter und Salz unterschlagen, bis der Teig Blasen wirft. Abgedeckt weitere 30 Min. gehen lassen.

Inzwischen die Zutaten für die Füllung mischen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (40x50 cm) ausrollen und gleichmäßig mit der Füllung bestreichen. Teig von der Längsseite her aufrollen. Die Rolle längs halbieren und beide Stränge umeinander drehen. Abgedeckt 30 Min. gehen lassen.
Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen.

Hefezopf ca. 40 Minuten backen.

Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Den noch heißen Zopf damit bestreichen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !