Hefezopf mit Zwetschgen

Zutaten:

300 g Mehl
20 g Hefe
9 EL Milch
150 g Zucker
2 Eier
1 EL Rum
1 TL abgeriebene Zitronenschale
75 g Butter
50 g geriebene Schokolade
80 g geriebene Mandeln
2 Eigelb
150 g Zwetschgen
1 EL Speisestärke
  
Zubereitung:

Mehl, Hefe, 5 EL lauwarme Milch, 50 g Zucker, Eier, Rum, 1/2 TL Zitronenschale, weiche Butter verkneten und 30 Min. gehen lassen.

Füllung 1: 4 EL Milch, 40 g Zucker erhitzen. Schokolade darin schmelzen. Mandeln, 1 Eigelb unterrühren.

Füllung 2: Früchte würfeln. Mit übrigem Zucker und 1/2 TL Zitronenschale 20 Min. köcheln, mit angerührter Speisestärke binden.

Teig ausrollen. 20 Kreise ausstechen. Füllungen auf je 10 davon verteilen. Ränder mit etwas Eigelb bestreichen, zum Halbkreis klapen, festdrücken und in eine geölte Kastenform schichten. Mit restlichem Eigelb bestreichen und ca. 30 Min. gehen lassen.

Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen, Zopf ca. 60 Min. backen.

Tipp: Damit der Zopf wie geflochten aussieht, die Teigtaschen zopfförmig überlappend in die Form schichten.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !