Dreierlei-Gugelhupf

Zutaten:

4 Eier
250 g Zucker
200 ml Sonnenblumenöl
200 g Orangensaft
300 g Mehl
1 P. Backpulver
2 EL Kakaopulver
60 g gemahlene Haselnüsse
1 TL Puderzucker


 
  
Zubereitung:

Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Eine Gugelhupfform fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen.

Eier und Zucker hell aufschlagen. Öl und Orangensaft zugeben, unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren. Ein Drittel des Teiges in die Kuchenform füllen.

Den restlichen Teig halbieren. In eine Hälfte den Kakao, in die andere Hälfte die Haselnüsse unterrühren. Zuerst den dunklen Teig einfüllen, obenauf den Nussteig. Mit einer Gabel alle 3 Teige marmorieren und 50-60 Min. backen. 5 Min. ruhen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !