Apfel-Walnuss-Gugelhupf

Zutaten:

200 g Butter
250 g Zucker
4 Eier
2 TL Zimt
100 g gehackte Walnüsse
500 g geraspelte Äpfel
300 g Mehl
1 P. Backpulver


Zubereitung:

Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen, Zimt, Walnüsse und Äpfel darunter mischen. Backpulver mit Mehl mischen, auf den Teig sieben und unterziehen.
Gugelhupfform gut fetten, mit Semmelbrösel oder Mehl ausstreuen und den Teig einfüllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° 60-80 Minuten backen.
Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Den erkalteten Kuchen mit Puderzuckerglasur bestreichen.
Der Kuchen ist sehr saftig und daher gut zum längeren Aufbewahren geeignet.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !