Erdbeer-Espressotorte

Zutaten für den Boden:

200 g Amarettini
100 g geschmolzene Butter


für Creme und Deko:

4 Blatt Gelatine
5 EL Espresso
3 Eier
3 EL Kaffeelikör
80 g Zucker
250 g Mascarpone
300 g Sahne
750 g Erdbeeren
100 g Sahne
Espressopulver
 
  
Zubereitung:

Amarettini in einen Plastikbeutel füllen und mit der Kuchenrolle zerkrümeln. Brösel und Butter vermischen, in eine 24er Springform füllen und als Boden festdrücken.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eine Schüssel auf ein heißes Wasserbad setzen, Espresso, Eier, Likör und Zucker darin cremig rühren. Gelatine ausdrücken und in der Creme unter Rühren auflösen. Schüssel vom Wasserbad nehmen, Mascarpone unter die Creme rühren. Sahne steif schlagen und unterheben.

Erdbeeren abbrausen und putzen. Die Hälfte auf den Amarettiniboden stellen. Die Creme darüber verteilen, glatt streichen und 5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Restliche Sahne steif schlagen. Torte mit den übrigen Erdbeeren, Espressopulver und der Sahne garnieren.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !