Erdbeer-Mascarpone-Torte

Zutaten für den Teig:

80 g Butter
150 g Zwieback
50 g Zucker
1 Eiweiß


Zutaten für den Belag:

6 Blatt weiße Gelatine
60 g Butter
100 g Zucker
2 Eigelb
150 g Schlagsahne
500 g Mascarpone
2-3 EL Zitronensaft
1 Beutel ger. Zitronenschale (z.B. Ci***-Ba**)
250 g Erdbeeren
2 P. gehackte Pistazien
1/2 Flasche Erdbeersosse
Dekorschnee


Zubereitung:

Butter zerlassen, Zwieback zermahlen. Mit Butter, Zucker und Eiweiß zu einem krümeligen Teig verkneten.Backform mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen, festdrücken.
Gelatine einweichen, Butter und Zucker schaumig rühren, Eigelb, Sahne, Mascarpone, Zitronensaft und -schale unterrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und unterrühren. Auf den Tortenboden füllen und im Gefriergerät ca. 1 Std. fest werden lassen.
Erdbeeren putzen und halbieren. Torte aus der Form lösen, Tortenrand mit Pistazien bestreuen. In die Mitte die Erdbeeren häufen, mit Erdbeersosse beträufeln und mit Dekorschnee bestäuben.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !