Erdbeer-Mandelmousse-Torte

Zutaten:

für den Boden:

100 g gehackte Haselnüsse
100 g Löffelbiskuits
70 g Halbbitter-Kuvertüre
150 g weiche Butter
1 Prise Salz


für die Mandelmousse:

5 Blatt Gelatine
80 g Mandelblättchen
250 ml Milch
2 Eier
2 Eigelb
50 g Zucker
2 EL Mandel (Amaretto)-Sirup
500 ml Sahne


ausserdem:

1 kg Erdbeeren
1 EL Puderzucker
 
  
Zubereitung:

Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen.

Nüsse in einer Pfanne rösten, abkühlen lassen. Löffelbiskuits zerbröseln. Kuvertüre hacken und im Wasserbad schmelzen. Mit weicher Butter, Nüssen, Biskuitbrösel und Salz verrühren. Masse auf den Springformboden drücken und ca. 1 Stunde kühlen.

Für die Mousse Gelatine einweichen. Mandeln in einer Pfanne rösten. Milch und 50 g Mandeln aufkochen lassen, von der Herdplatte nehmen und 30 Min. ziehen lassen. Mandelmilch
(180-200 ml) durch ein Sieb in eine Schüssel gießen. Eier, Eigelbe, Zucker und Mandelsirup über dem heißen Wasserbad 15-20 Min. dickcremig aufschlagen.

Gelatine ausdrücken, in der warmen Mandelmilch auflösen und dann 30 Min. kühlen. Sahne steif schlagen und unter die Mandelmasse heben, sobald diese zu gelieren beginnt. Nochmals 30 Min. kühlen.

Erdbeeren abbrausen und putzen. Einen Tortenring um den Boden schließen. Hälfte der Erdbeeren auf den Boden setzen, Mandelmousse darüber verteilen, die restlichen Erdbeeren leicht in die Mandelmousse drücken. Torte 2 Stunden kühlen und vor dem Servieren mit den restlichen Mandelblättchen garnieren und mit Puderzucker bestreuen.


..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !