Erdbeer-Schoko-Kuppel

Zutaten:

250 ml Milch
5 EL Zucker
1/2 P. Schokoladen-Puddingpulver
1 Wiener Biskuitboden (Fertigprodukt)
60 g Erdbeerkonfitüre
900 g Erdbeeren
6 Blatt Gelatine
750 ml Sahne
20 g geröstete Mandelblättchen
1 P. Tortenguss, weiß
2 EL Schokoladenspäne


Zubereitung:

Aus Milch, 1 EL Zucker und Puddingpulver einen Pudding kochen und abkühlen lassen.

Biskuit waagerecht halbieren, untere Hälfte mit Konfitüre bestreichen. 500 g Erdbeeren waschen, putzen, halbieren, darauf verteilen.

Gelatine einweichen, auflösen. 375 ml Sahne steif schlagen, dabei 2 EL Zucker einrieseln lassen. 2 EL Sahne in die Gelatine einrühren, diese Masse zusammen mit dem Pudding unter die steifgeschlagene Sahne rühren. Schokosahne kuppelartig auf dem Tortenboden aufstreichen.
2. Biskuitboden auflegen und andrücken. 2 Std. kühlen.

Übrige Sahne mit 2 EL Zucker steif schlagen, 1/3 davon auf die Torte streichen. Rand mit Mandeln bestreuen. 2 Std. kühlen.

Restliche Erdbeeren waschen, putzen, in Scheiben schneiden und auf die Torte legen. Tortenguss zubereiten, über die Erdbeeren streichen und fest werden lassen. Übrige Sahne aufspritzen und mit Schokospänen garnieren.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !