Erdbeer-Eistorte

Zutaten:

750 g Erdbeeren
1 l Vanilleeis mit weißer Schokolade
2 P. Waffelblätter mit Zartbitterschokolade
Minze zum Garnieren


Zubereitung:

Erdbeeren waschen, putzen und ca. 150 g zum Garnieren beiseite legen. 100 g Erdbeeren pürieren, die übrigen Früchte in Stücke schneiden. Das Vanilleeis antauen lassen.
Eine Springform (26 cm) mit Frischhaltefolie auslegen. Fruchtpüree und Erdbeerstückchen unter das weiche Vanilleeis rühren. Die Hälfte davon in die Springform füllen, die Hälfte der Waffelblättchen darauf geben. Danach die übrige Eis-Frucht-Mischung darauf verteilen, glatt streichen und die Torte ca. 8 Std. gefrieren lassen.
Den Springformrand lösen, die Torte stürzen und auf eine Tortenplatte setzen. Restliche Erdbeeren in Scheiben schneiden und mit den restlichen Waffelblättchen dachziegelartig auf die Torte legen. Minze in die Mitte legen. Die Erdbeer-Eistorte vor dem Servieren im Kühlschrank leicht antauen lassen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !