Hessischer Zwiebelkuchen


Zutaten für den Teig:

500 g Brotteig (vom Bäcker oder aus einer Backmischung)


Zutaten für den Belag:

50 g Schmalz
1,2 kg Zwiebeln
200 g geräucherter Schinkenspeck
Salz, Pfeffer und Kümmel


Zubereitung:

Ein Backblech fetten. Backofen auf 200° vorheizen.

Brotteig ausrollen und auf das Backblech legen.

Zwiebeln schälen und würfeln. Schinkenspeck würfeln und im Schmalz anbraten. Zwiebeln zugeben und glasig dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Zwiebelmasse auf den Brotteig geben, glatt streichen und ca. 30 Min. backen.

..::zurück::..


Diese Seite gehört zu Brunis Backstübchen.
Keine Framesite sichtbar?
Bitte hier klicken, um zur Hauptseite zu gelangen !